Aktuelles:

Eintrag 24. Mai 2018
Hinweise zum Datenschutz siehe unter Impressum.

Aktuelles
Tages-Radtouren

Rad-TAGESTOUREN 2018

19.04.18 - 05.10.18

Donnerstag 19. April 2018
Saisoneröffnungsfahrt „Ins BLAUE“
- Lassen Sie sich überraschen !  -   ca. 50 km


Donnerstag 31. Mai 2018
Verträumtes Nahetal von Idar-Oberstein bis Bad Münster  -  ca. 55 km

Die Nahe ist ein Nebenfluss, der in großen Strecken so belassen wurde, wie er ursprünglich war, denn Schifffahrt auf der Nahe gibt es nicht, Tretboote und Kajaks ausgenommen. Das ist auch der Grund dafür, dass der Rad-Wanderweg so attraktiv ist. Wir starten in Idar Oberstein mit Felsenkirche radeln vorbei an KirnBad Sobernheim mit Barfußpfad bis nach Bad Münster am Stein. Nach einer Kaffee- oder Eispause im Kurgebiet von Bad Münster geht es mit dem Bus auf die Heimreise.

Donnerstag 07. Juni 2018
Auf dem Rheinauen Radweg von Karlsruhe Maximiliansau
bis zur Domstadt Speyer
  -  ca. 55 km

Der Rheinauen Radweg ist eine Strecke zum Genießen und Schauen, denn er verläuft abseits vom Verkehr und weitgehend ortsfern. Und da der Radweg nahezu eben verläuft, ist er auch für Familientouren hervorragend geeignet. Die stillen Altrheinarme, Baggerseen und wunderschöne  Radstationen am Wegesrand laden zu Verweilen ein. Unsere Radtour starten wir an der Rheinbrücke in Maximiliansau, kommen vorbei am Rheinhafen von Wörth und folgen dem Hauptdamm des Rheins. Entlang von natürlichen Rheinwäldern und Rheinauen kommen wir nach Germersheim zu unserer Mittagsrast. Am Nachmittag umfahren wir das Hafengebiet von Germersheim, das uns weiträumig vom Rheinfluss bis Lingenfeld ableitet, wo es anschl. durch einige Rheinauen und Seen wieder zum Fluss zurück geht. Bald ist der Stadtrand von Speyer erreicht, kommen über die Alte Rheinhäuser Straße im Zentrum zum Domplatz. Hier endet unsere Radtour, nach einer Kaffeepause oder einen Blick in den Dom, geht es wieder auf die Heimreise.
 
Donnerstag 16. August 2018
Entlang der Burgentour im Neckartal
von Haßmersheim bis Neckargemünd
  -  ca. 60 km

Das Neckartal war schon im Mittelalter ein begehrtes Wohn- und Residenzgebiet bei den Rittersleut. So manch gut erhaltene Burg gibt es vom Neckarufer aus zu bestaunen. Von Haßmersheim führt uns der Neckarradweg nach ObrigheimGuttenbach mit Blick zur „Minneburg“ weiter bis Zwingenberg mit Blick zur „Burg Zwingenberg“. Mit einer Radfähre wechseln wir die Neckarseite und radeln durch ein Naturschutzgebiet nach Neckarwinnersbach mit Blick zur „Burg Eberbach“ weiter bis Eberbach. Gelegenheit sich die Altstadt anzuschauen oder Mittagspause. Immer am Ufer des Neckars entlang kommen wir über Neckarhäuserhof bis Neckargemünd, wo unser Bus zur Heimfahrt bereit steht.

Sonntag 23. September 2018
Auf dem Maintalradweg von Marktheidenfeld bis Miltenberg - ca. 58 km

Das wohl schönste Stück vom Maintalradweg ist die Etappe von Gemünden und Marktheidenfeld bis nach Miltenberg. Unser Maintalradweg  verläuft am linken Mainufer vorbei an TriefensteinRettingenUrphar nach Wertheim. Gelegenheit zur Stadtbesichtigung und Mittagspause in der Fußgängerzone. Über StadtprozeltenKirchfurt und Freudenberg kommen wir zum Endziel nach Miltenberg. Nach einer Kaffeepause im Altstadtbereich, geht es mit dem Bus auf die Heimreise.

Freitag 05. Oktober 2018
Vom Schinderhannes Radweg hinab zur Mosel
bis nach Cochem
– ca. 60 km

Der Schinderhannes Radweg im Hunsrück zählt zu den langen Radwegen in Deutschland, die durchgängig auf einer Bahntrasse verlaufen. Von Emmelshausen, das bereits in 450 m Höhe über dem Meeresspiegel liegt, führt uns die ehemalige Bahnstrecke der Hunsrückbahn ohne große Mühe auf über 480 m und vorbei an den schönen alten Ortschaften von LamscheidPfalzfeldEbschied bis Kastellaun, wo wir den Schinderhannes Radweg verlassen und auf den Hunsrück–Mosel–Radweg abbiegen. Nach einem Cappuccinostopp in dem alten Städtchen radeln wir weiter über Mannebach und Sabershausen sowie am Petershäuserhof vorbei nach Lieg, wo die rasante Abfahrt ins Lützelbachtal und andie Mosel beginnt. Bis zur Mittagspause in Treis mit der Burg Treis an der Mosel ist es nicht mehr weit. Frisch gestärkt radeln wir auf einem Naturuferradweg durch ein Waldstück über Cond nach Cochem mit Burg zur Altstadtbesichtigung und Kaffeepause. Mit einem herrlichen Rundblick über die Stadt und dem Moseltal mit Weinbergen wird man belohn,t wenn man den 1 km langen Fußweg zur Burg in Kauf nimmt. Ab 17.00 Uhr bringt uns der Bus wieder zurück nach Mainz – Nieder-Olm.

Fahrpreis mit Fahrradtransport und Radbegleiter: € 34,00 pro Person

Abfahrtszeiten:
7.15 Uhr Nieder-Olm; OLMENA-Betriebshof
8.00 Uhr Mainz; Hauptbahnhof, Nordeingang


Wichtig: Eine feste Reservierung gilt erst nach Überweisung des Fahrpreises.

Für eine Durchführung unserer Tagesradtouren ist eine Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen erforderlich.

Home · Kontakt · · AGB · Impressum


Hightlights

Was wir noch sagen wollten...
01.01.18 - 31.12.18



Tessin - Lago Maggiore
23.07.18 - 29.07.18



Burgund und Südchampagne
10.08.18 - 15.08.18



Bockerlbahn Radweg
03.09.18 - 07.09.18



Brentakanal
25.09.18 - 02.10.18



Bauernherbst in Abtenau
30.09.18 - 07.10.18



Blumenriviera
12.10.18 - 19.10.18



Flug-Rad- LANZAROTE
21.11.18 - 28.11.18