Aktuelles:

 

 


Hinweise zum Datenschutz siehe unter Impressum.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles
Fränkische Bierkultur

"Fränkische Bierkultur"
entlang des Mains mit dem Rad entdecken

30.09.20 - 04.10.20

Zu einem besonderen Highlight im Frankenland zählt die Bierkultur, denn hier wird seit über 600 Jahren Bier gebraut. Auf unserer Radreise erleben Sie die Entwicklung und Verfeinerung der Brautradition mit einem Besuch der Kulmbacher Brauerei (Biermuseum).

Eine Bierverkostung im Biergarten sorgt für Heiterkeit. Aber auch das Radfahren kommt nicht zu kurz. Auf einer ehemaligen Bahnstrecke kommen Sie zur Festspielstadt Bayreuth, die es zu besichtigen gibt. Zu dem Mainradweg radeln wir auch noch am Weißen Main und Roten Main entlang und genießen einige Biergärten am Wegesrand.


1 .Tag: Ehemalige Bahnstrecke — Bayreuth -Tagesradstrecke ca. 30 Km
Anreise nach Schönfeld zum Startpunkt der ersten Radstrecke. Durch das Wiesenthal führt uns der Radweg vorbei an Treppendorf — Stechendorf nach Neuwirtshaus, wo uns dann eine alte Bahn-strecke bis nach Bayreuth leitet. Im historischen Stadtkern besteht noch die Möglichkeit zur Kaffeepause, bevor uns der Bus nach Kulmbach zum Hotel bringt.

2. Tag: Bayreuth — Roter Main Radweg – Tagesradstrecke ca. 35 km
Frisch gestärkt bringt uns der Bus zurück nach Bayreuth zur Stadtführung mit einem örtlichen Gästeführer, der uns die Sehenswürdigkeiten wie Schloss, Hofgarten, Haus Wahnfried mit dem Grab von Richard Wagner und vieles mehr zeigt. Nachmittags rollen wir am Roten Main entlang zurück nach KuImbach zum Besuch des alten Stadtkerns in der Fußgängerzone. Zum Hotel ist es nicht mehr weit.

3. Tag: Weißer-Main-Radweg – Tagesradstrecke ca. 50 km

Mit dem Bus fahren wir hinauf zum Ochsenkopf im Fichtelgebirge. Von FIeckI aus rollen wir hinab durch den Urlaubsort Bischofsgrün bis Bad Berneck. Anschl. führt uns der „Weiße Mainradweg“ nach Neuenmarkt (mit dem Dampflokomotiv-Museum). Weiter geht es bis Kulmbach zum „Bier-Museum“ das wir besichtigen. Zum Hotel ist es nicht mehr weit.

4.Tag: Mainradweg — Kloster Banz – Tagesradstrecke ca. 48 km
Vom Hotel aus radeln wir auf dem Mainradweg über Burgkunstadt mit Schloss Strössendorf bis in die Korbmacherstadt Lichtenfels zur Mittagspause und Stadtbesichtigung. Am Nachmittag erreichen wir Bad Staffelstein mit Blick zur Basilika Vierzehnheiligen und Kloster Banz. Der Bus bringt uns hinauf zum Kloster Banz. Dort genießen wir einen herrlichen Rundblick über das Maintal und besichtigen die Klosterkirche St. Peter und Dionysius. Bevor uns der Bus zurück nach KuImbach fährt, kosten wir noch den Gerstensaft im Biergarten der Klosterstuben.

5.Tag: Mainradweg — Bamberg – Tagesradstrecke ca. 38 km

Nach dem Frühstück fährt uns der Bus zurück nach Bad Staffelst ein, wo die letzte Radetappe ansteht. Über Rattelsdorf und Breitengüßbach erreichen wir die Stadt Bamberg, die es zu besichtigen gibt. Sehenswert ist der Dom mit dem Kloster St. Michael, die Neue Residenz, Klein Venedig oder das fränkische Braumuseum. Das Bierlokal „Schlenkerla‘, wo es das bekannte Rauchbier zu kosten gibt, sollte man sich noch anschauen, bevor wir mit dem Bus die Heimreise antreten. Eine Bier Erlebnisreise ist zu Ende.

  • Leistungspaket:
  • Fahrt mit Komfort-Reisebus , 4x Abendessen /Übernachtung/Frühstücksbuffet, Schwimmbadbenutzung im Wellness Flair Hotel Dobrachtal in Kulmbach,
  • Eintritt im Biermuseum mit Bierverkostung,
  • Stadtführung mit einem Gästeführer in Bayreuth,
  • Radbegleiter,
  • Fahrradtransport im Ebikes-Spezialanhänger

 

€ 475,00          

Einzelzimmerzuschlag € 55,00

Home · Kontakt · · AGB · Impressum


Hightlights