Aktuelles:

Eintrag 25. Mai 2018
Hinweise zum Datenschutz siehe unter Impressum.

Aktuelles
Naturpark Böhmerwald

Naturpark
BÖHMERWALD
...rund um den Lipno-Stausee im Moldautal

05.07.18 - 10.07.18

Diese Reise ist ausgebucht - Warteliste möglich

Dichte Wälder im deutsch-tschechischen Grenzgebiet, wilde Flüsse, ruhige Seen, Torfmoore, blühende Wiesen – all das und noch viel mehr erwartet Sie im Böhmerwald. Diese herrliche Gegend bietet zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten, die man mit dem Fahrrad erkunden kann.

Unser direkt am Lipno-Stausee gelegenes 4****-Hotel mit eigenem Badestand und Bootshafen bietet die besten Voraussetzungen für unsere geplanten Radtouren. Kulturell hat der Böhmerwald mit dem naturverbundenen „Schwarzenberg Schwemmkanal“, wo man früher die Holzstämme direkt vom Wald hinab bis nach Linz an der Donau geflößt hat und man heute mit dem Rad entlang auf Waldwegen fahren kann, einiges zu bieten. Der Dichter Adalbert Stifter wird uns auf unseren Radwegen immer wieder begegnen – mit seinem Geburtshaus in Horni Plana, das es zu besichtigen gilt, oder dem ausgeschilderten „Adalbert-Stifter-Radweg“, den wir auf einer ehemaligen Bahnstrecke abradeln. Es besteht auch die Möglichkeit, mit einem Ausflugsschiff eine Rundfahrt auf dem Lipno-Stausee zu unternehmen oder man besucht den ersten Baumwipfelpfad in der Tschechischen Republik mit seinem 40 Meter hohen Aussichtsturm, von dem aus man einen herrlichen Rundblick über den Böhmerwald und den Lipno-See erleben kann.


1. Tag: Anreise über den Bayrischen Wald zur tschechischen Grenze nach Philippsreut und weiter durch den Böhmerwald (Sumava) zu unserem Hotel bei Cerna Posumavi am Lipno-Stausee.

2. Tag: Südseite Lipno-See ca. 50 km

Nach der Begrüßung unseres tschechischen Radführers Pavel starten wir zur ersten Radtour. Mit einer Fähre wechseln wir auf die Westseite des Lipno-Sees und radeln auf einem neu gebauten Uferradweg zur Staumauer bei Lipno und Vltavou, wo der Moldau-Stausee endet. Im Urlaubsort Lipno nad Vltavou besteht die Möglichkeit, zum Baumwipfelpfad mit Aussichtsturm hochzufahren oder auf einer Sommerrodelbahn den Hausberg hinab zu sausen. Sehenswert ist auch die neu angelegte Uferpromenade. Am Nachmittag führt uns der Uferradweg nach Frymburk, anschließend kommen wir durch ein Waldgebiet nach Cerna  Posumavi und zum Hotel zurück.

3. Tag: Nordseite Lipno-See ca. 50 km
Heute geht es mit dem Rad in nördlicher Richtung auf naturverbundenen Wegen vorbei an der Fähranlegestelle von Bli Zsi Lhota und weiter bis zur Mittagspause in Nova Pec. Frisch gestärkt folgen wir der Radbeschilderung über die Moldaubrücke entlang des Ostufers bis nach Horni Plana. Bei einer Kaffeepause besteht die Möglichkeit, sich das Geburtshaus von Adalbert Stiffter anzusehen (Museum) bevor es zurück zum Hotel geht.

4. Tag: Adalbert-Stifter-Bahnradweg – Moldautal (Vltava) – Vova Pec ca. 60 km
Heute bringt uns der Radlerbus nach Waldkirchen zum alten Bahnhof, wo man eine alte, stillgelegte Dampflok anschauen kann, bevor es mit den Rädern auf die 29 km lange Bahnstrecke geht. Am alten Bahnhof direkt an der deutsch-tschechischen Grenze gibt es die wohlverdiente Mittagspause mit böhmischen Gerichten. Frisch gestärkt radeln wir über Stozec in das Moldautal. Entlang der Bahnlinie führt uns der Radweg bis nach Nova Pec zu einem Biergarten (Einladepunkt). Mit dem Bus geht es zurück zum Hotel.

5. Tag: Schwarzenberg Schwemmkanal ca. 45 km
Nach dem Frühstück bringt uns der Bus zurück nach Nova Pec, von wo aus wir zur letzten Radetappe starten. Der Böhmerwald-Radweg führt uns hinauf zum Schwarzenbergkanal, von wo aus früher das Holz hinab ins Tal geflößt wurde. Die Kanalroute leitet uns zur österreichischen Grenze, wo eine Mittagspause eingeplant ist. Durch eine herrliche Waldgegend kommen wir wieder zurück zum Lipno-See und erreichen unser Hotel. Genießen Sie zum Abschluss vor dem Abendessen noch einmal den hoteleigenen Badestrand .

6. Tag: Froh gelaunt und voll neuer Eindrücke vom Böhmerwald geht es mit dem Bus auf die Heimreise.

  • Leistungspaket:
  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • 6x Abendessen / Übernachtung / Frühstücksbuffet im 4****-Hotel Relax
  • tschechischer Radführer bei allen Ausflügen
  • Radbegleiter
  • Fahrradtransport im Spezialanhänger.

€ 650,--            

Einzelzimmerzuschlag € 178,--

Home · Kontakt · · AGB · Impressum


Hightlights

Was wir noch sagen wollten...
01.01.18 - 31.12.18



Weihnachtsmärkte 2018
02.01.18 - 15.12.18



Flug-Rad- LANZAROTE
21.11.18 - 28.11.18



Weihnachten in Abtenau
20.12.18 - 27.12.18



Silvester im Salzkammergut
29.12.18 - 03.01.19