Aktuelles:

 

 


Hinweise zum Datenschutz siehe unter Impressum.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles
Wilkommen

1 9 5 1 
 69 Jahre OLMENA-Reisen
2 0 2 0
 
 
"Sag’ zum Abschied leise Servus - "

        "Time to say good bye - "

                "Sommer OLMENA adè, scheiden tut weh........"
 

Werte Kunden, liebe Freunde,

die Spatzen pfeifen es zwar nicht vom Dach, aber ein Teil aus Ihrem Kreise hat es schon mitbekommen: Olmena-Reisen wird zum 31. Dezember 2020 seinen Betrieb aufgeben. Das ist schon seit längerem geplant, hat also nichts mit Corona zu tun.

Grund ist, dass wir Gesellschafter, Friedrich und Stefan Weisrock, unser Alter erreicht haben und es leider keine Nachfolger gibt. So endet nun nach fast 70 Jahren unsere ununterbrochene Geschäftstätigkeit in Nieder-Olm. Im Frühjahr 1951 hatte unser Vater, Friedrich (Friedel) Weisrock, angefangen. 1974 nahm er uns als Gesellschafter in den Betrieb auf, den wir nach seinem Tod 2011 zu zweit fortführten.

Im Jahre 1991 hatte Vater Friedel die Idee, mit seinem Jahrgang eine Busreise durchzuführen, bei der Fahrräder in einem Anhänger mitgenommen werden, um damit in anderen Gegenden Radtouren zu unternehmen. Junior Friedrich nahm diese Idee auf, solche Reisen auch dem allgemeinen Publikum anzubieten und entwickelte in den folgenden Jahren die weithin bekannten Olmena-Radreisen, die sich durch die von ihm persönlich erstellte Konzeption, Erkundung von Radwegen, Hotels und Durchführung als Busfahrer auszeichneten.

Allgemeines Bedauern bei den Radreise-Teilnehmern über das Ende der Olmena-Radreisen und der Drang von Friedrich, doch noch aktiv zu sein, ließen ihn zu dem Entschluss kommen, mit einem Busunternehmen, das die Werbung, Abwicklung der Korrespondenz mit den Teilnehmern und Leistungsgebern tätigt sowie den Bus mit Fahrer stellt und er als Organisator auftritt, die Radreisen im gewohnten Stil fortzuführen.

Dieses Busunternehmen ist die Firma

Bohr Omnibus GmbH
An der Kreisstraße 2
55483 Lautzenhausen
(www.bohr.de)

Fa. Bohr hat in Wiesbaden-Delkenheim bei der ehem. Fa. Sippel einen Stützpunkt, wo die Radreisen beginnen und dort ausreichend Parkmöglichkeit vorhanden ist.

Fa. Bohr wird die Radreisen in ihren Katalog aufnehmen und sendet diesen Ihnen gerne auf Anforderung zu.

Im Frühjahr 2021 (genaues Datum steht noch nicht fest) soll eine Info-Veranstaltung über die Radreisen 2021 durchgeführt werden. Hierzu werden Sie noch gesondert  eingeladen.

Übrigens, Fa. Bohr hat einen riesigen Fuhrpark mit modernsten Reisebussen aller Art, ausgestattet mit jeglichem Komfort für Fahrten zu jedem Anlass: Vereine, Jahrgänge, Firmen, Schulen etc. Wenn also mal bei Ihnen oder in Ihrem Bekanntenkreis Bedarf besteht:  einfach an Fa. Bohr -Busvermietung- wenden, man freut sich auf Sie!

So, das wären die hoffentlich erfreulichen Informationen trotz Ende von OLMENA-Reisen. Für Ihre jahrelange Treue danken wir Ihnen recht herzlich – und Friedrich würde sich freuen, diese mit Ihnen unter „neuer Flagge“ fortzusetzen.

Schönen Gruß aus Nieder-Olm

Friedrich und Stefan Weisrock



OLMENA-Reisen
Friedrich Weisrock Omnibusbetrieb OHG
Lindenstraße 4
55268 Nieder-Olm

Telefon:  06136 - 6400

E-Mail: reise@olmena.de
(Mit einer Kontaktaufnahme via E-Mail stimmen Sie der Speicherung der übermittelten Informationen zu. Hinweis für die Kontaktaufnahme via E-Mail)

Telefax: 06136 - 5503

Geschenkgutschein
Buchungsformular
Kontakt

Hightlights

So begann's
01.01.20 - 31.12.20



1953 in Rom...
01.01.20 - 31.12.20



...durch den Tunnel
01.01.20 - 31.12.20